Einsätze

Einsatz: 657

Unterstützung FF Oberbiberg - Brand Sägewerk

28.10.2018 07:53

Einzeit: 28.10.2018 08:46 Alarmierung über: 762 763 766 Kräfte : 21

ausgerückte Fahrzeuge


/

/

/

/



Auszug aus der Presse

Münchner Merkur vom 29.10.2018

Brand im Sägewerk

In der Werkstatt des Sägewerks Kogler in Kreuzpullach ist am Sonntagmorgen gegen 07:40 Uhr ein Brand ausgebrochen. Laut Hubert Schmid von der Feuerwehr Oberbiberg entstand zwar erheblicher Schaden. Trotzdem habe die neu installierte Brandmeldeanlage Schlimmeres verhindert.

An den Millionenschaden beim Sägewerk vor vier Jahren erinnert sich der Oberbiberger Einsatzleiter sofort. Damals, Ende Juli, waren über 200 Feuerwehrleute im Einsatz. Mitten in der Nacht schlugen aus dem gleichen Gebäudeteil die Flammen meterhoch heraus. Es brannte vollständig ab. Diesmal ging es vergleichsweise glimpflich aus.

Die zwischenzeitlich eingebaute automatische Brandmeldeanlage löste im Neubau unverzüglich einen Alarm aus, die Einsatzkräfte der Feuerwehren Oberbiberg und Großdingharting rückten aus und stellten bei Ihrem Eintreffen eine starke Rauchentwicklung fest. Daher startetet sie in der Werkstatt einen Löschangriff. Weil die Lage zunächst unklar schien, kamen zusätzlich die Feuerwehren aus Unterhaching, Oberhaching, Taufkirchen, Straßlach, die Kreisbrandinspektion, der ABC-Zug München-Land und die Einsatzleitung München-Land. Insgesamt waren etwa 150 Kräfte vor Ort.

Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Bei den Nacharbeiten mussten Gasflaschen mit Acetylen und Sauerstoff hinausgeschafft und gekühlt werden. Kontrollen mit Wärmebildkameras fanden permanent während des gesamten Einsatzes statt, der bis kurz nach 9 Uhr dauerte. Die Brandfahndung muss die Ursache noch klären. Über die Schadenshöhe ist bis dato nichts bekannt. Hubert Schmis:"Es könnten elektrische Anlagenteile betroffen sein, was man mit dem bloßen Auge nicht zu sehen ist."

Sägewerkbesitzer Klaus Widmann wurde von der Feuerwehr verständigt und konnte sich ein Bild der Situation machen. Bei der Firma handelt es sich nicht nur um ein Sägewerk, sondern vor allem auch um einen Holzhandel.

 



Bilder

Sie wollen die Arbeit der Feuerwehr unterstützen?

Informieren Sie sich HIER über ihre Möglichkeiten.

Aus gegebenem Anlass verlinken wir hier zu verschiedenen Themen die die Arbeit der Feuerwehr unterstützen kann.