Veranstaltungen

Am Sonntag den 24.02.2013, haben wir wie jedes Jahr das traditionelle Jugendskifahren stattfinden lassen. Um 7.30 ging es, vollgepackt mit Ski und Stock, von der Feuerwehr in der Tölzer Strasse 10 aus los in Richtung Sölln!

Dort angekommen nutzten wir 9 die hervorragenden Wetterverhältnisse und die zahlreichen Pisten bis nach Brixen und wieder zurück.
Da der Hunger nicht zu kurz kommen durfte, machten wir eine Pause, stopften die hungrigen Mäuler und fuhren im Anschluss bis zur letzten Liftfahrt um 16.15 Uhr das Skigebiet großräumig ab.

Bevor die Heimfahrt anstand, ließen wir es uns nicht nehmen in der Hexenalm noch eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken.
Der ganze Tag war wiedermal ein voller Erfolg und wurde ohne Verletzungen und Ausfälleüberstanden, auch wenn dem einen oder anderen auf der Heimfahrt die Augen zugefallen sind... Man muss dazusagen, dass dies nur den Jugendausbildern passiert ist...